• CBD Öl

    Was ist CBD?

    CBD steht für Cannabidiol. Es ist eines von mindestens 85 identifizierten aktiven Cannabinoiden, das sowohl in Cannabis, als auch industrielle Hanf vorkommt. Es kann in Cannabis häufig in großen Mengen gefunden werden, gleich nach THC; aber im Gegensatz zu THC hat CBD keine psychedelische Wirkung, also kannst Du nicht "high" oder "stoned" werden.

    Um sicherzustellen, daß CBD Öl  kein THC enthalten, wird  CBD aus industrielle Hanf gewonnen. Industrielle Hanf darf in den meisten europäischen Ländern legal angebaut werden und enthält hohe Mengen CBD, aber fast kein THC. Daher kann CBD ohne eine mögliche Störung durch dieses andere Cannabinoid geerntet werden.

    Neuerdings hat CBD sich zu einem beliebten Nahrungsergänzungsmittel entwickelt. Wir sind nicht berechtigt, irgendwelchen gesundheitlichen oder medizinischen Rat über die Verwendung von CBD abzugeben. Wir empfehlen Dir, Deine eigenen Nachforschungen anzustellen, mit einem Arzt zu sprechen und Deine eigene informierte Entscheidung zu treffen.

    CBD ist ein nicht psychedelisches Cannabinoid, das in Cannabis und industrielle Hanf gefunden werden kann. Es ist in der Regel das zweithäufigste Cannabinoid der Cannabispflanze und das am häufigsten gefundene in Industriehanf.

     CBD Öl wird nur biologisch angebaut, sondern auch von der Erde bis in die biologisch Flasche hergestellt. Wir verwenden in unserer Produktion an keiner Stelle Chemikalien, GVO Produkte oder Wachstumshormone. Dies führt zu einem der besten verfügbaren CBD Öle auf dem Markt, mit einem CBD Gehalt von 2,5%  4% 5% 10%.

     CBD Öl ist ein leicht verderbliches Produkt. Es sollte in einem kühlen, dunklen Or und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt gelagert werden - wie etwa im Kühlschrank.

     CBD Öl ist ein Nahrungsergänzungsmittel. Wir sind nicht berechtigt, eine ärztliche Beratung über die Natur von CBD anzubieten. Wir empfehlen Dir, zu diesem Thema Deine eigenen Nachforschungen anzustellen.

     

    Wie wird das Öl eingenomen.

    CBD Öl sollte in einer bestimmten Art und Weise eingenomen werden , und zwar durch einen Tropfen oder ein paar Tropfen des Öls unter der Zunge zu machen, dann lassen Sie das Öl für etwa 30 Sekunden einwirken. Es ist wichtig CBD Öl nicht nur wenige Male zo nutzen, aber für eine längere Zeit für die richtige Wirkung.

    Haben Sie es schwierig, die richtige Anzahl von Tropfen direkt unter die Zunge aus der Pipette zu vermitteln, dann können Sie zunächst in einem Teelöffel die richtige Anzahl von Tropfen zu tun und diese Tatsachen nehmen, oder Nehmen Sie das Öl, während Sie in den Spiegel schauen, so dass Sie die Tropfen fallen sehen und das Zählen Können.

     

    Der Standard CBD Ölverbrauch und Dosieranlagen Vorschlag:

    1. Starten Sie am ersten Tag  CBD Öl mit 1 bis 2 Tropfen verwenden .
    2. Teilen Sie die Anzahl der Tropfen über den Tag. Beispiel am Morgen 1 Tropfen 1 Tropfen am Nachmittag und Abend und 1 Tropfen vor dem Schlafengehen.

    3. bis das gewünschte Ergebnis erreicht wird.

    4. Haben Sie keine Besserung nach 3-4 Wochen bemerkt haben, geben Sie die Anzahl der Tropfen, bis das gewünschte Ergebnis erreicht wird.

    5. Vor allem auf den Körper hören und Ihre persönlichen ideale Dosierung zu finden.

     

    Wie schnell wirkt CBD-Öl?
    Dies hängt von der Dosis ab, und den Erwartungen. Einige Personen merken bei oraler Anwendung unter der Zunge schon innerhalb von 15 Minuten die beruhigende und entspannende Wirkung des CBD. Verwenden Sie CBD aus anderen Gründen, kann die Wirkung länger dauern. Denken Sie hierbei an ein paar Wochen.


    Wie lange ist CBD-Öl haltbar?

    CBD-Öl können Sie am besten kühl und dunkel aufbewahren, zum Beispiel im Kühlschrank. Das Öl ist dann mindestens 1 Jahr haltbar. Denken Sie daran, dass die Kälte die Viskosität des CBD-Öls verringert. Verwenden Sie CBD-Öl darum immer bei Raumtemperatur


Top Angebote

Unsere Bestseller